Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erteile ich hiermit Radio Prag, Český rozhlas, Vinohradská 12, 120 99 Prag 2, ID des Datenbriefkasten: rnaadje, IČ 45245053, DIČ CZ45245053, bestimmt durch das Gesetz Nr. 484/1991 Gbl. über den Tschechischen Rundfunk, die Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Kontakt-Daten (Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse):

■ im Rahmen der Dienstleistungen eines öffentlich-rechtlichen Medienunternehmens
■ die personenbezogenen Daten werden nach Erteilung der Einwilligung für den nötigen Zeitraum zur Verarbeitung gespeichert, und das in Einklang mit den Bestimmungen zur Archivierung der Daten sowie den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.
■ für die Zusendung neu generierter Passwörter

Die personenbezogenen Daten werden von unserem Unternehmen für die Dauer des Ereignisses, für das sie erhoben wurden, bearbeitet und gespeichert, das aber maximal bis zehn Jahre nach Erteilung der Einwilligung.

Die Zustimmung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann jederzeit unter derselben Adresse widerrufen werden. Von dem Widerruf ist nicht die Gesetzlichkeit der Verarbeitung der Daten betroffen, die aus der Einwilligung hervorgehen, die vor dem Widerruf erteilt wurde.

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie das Recht auf den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben sowie ein Recht auf deren Änderung, Aktualisierung oder Löschung und gegebenenfalls eine Einschränkung ihrer Verarbeitung. Weiterhin haben Sie das Recht auf einen Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, ebenso wie auf eine Übertragung der betroffenen personenbezogenen Daten. Ebenso haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim staatlichen Datenschutzamt der Tschechischen Republik einzulegen (Úřadu pro ochranu osobních údajů České republiky).

Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden entweder automatisiert in elektronischer Form verarbeitet oder manuell in schriftlicher Form.

© 1996–2018 Český rozhlas

Karel Gotts größter Hit (mehr...)