Prager Flughafen registriert Zuwachs – Neue Linien nach Jerewan und Philadelphia

Die Zahl der Reisenden, die auf dem Prager Václav-Havel-Flughafen starten oder landen, nimmt weiter zu. Für dieses Jahr rechnet die Flughafenverwaltung damit, dass 17 Millionen Fluggäste aus aller Welt die Dienste der Verkehrsanlage nutzen. Von Prag aus können die Passagiere direkt zu nahezu 160 Destinationen fliegen.

Václav Řehoř (Foto: ČT24)Václav Řehoř (Foto: ČT24) „Prag ist ein Hauptreiseziel, das bedeutet, dass die Mehrzahl der Reisenden auf dem Prager Flughafen Ausländer sind“, erklärt Flughafenleiter Václav Řehoř gegenüber den Inlandsendungen des Tschechischen Rundfunks. „Das Verhältnis verringert sich aber. Vor einigen Jahren waren es noch rund 70 Prozent, jetzt zählen wir um die 65 Prozent ausländische Passagiere, die nach Prag kommen. Die restlichen 35 bis 40 Prozent sind Tschechen, die von hier aus in alle Welt fliegen“, ergänzt Řehoř.

In der Sommersaison kann man von Prag aus per Direktflug 160 Reiseziele erreichen. Die neueste Verbindung gibt es nach Jerewan, sie wird von ČSA bedient. „Auf dem dortigen Markt registrieren wir eine erhöhte Nachfrage nach Flügen in die Tschechische Republik. In den letzten Jahren steigt zudem die Beliebtheit der Kaukasus-Region als Destination unter den tschechischen Reisenden. Die Fluglinie wird also auch hierzulande begrüßt“, sagt Flughafensprecher Daniel Šabík.

Prager Václav-Havel-Flughafen (Foto: Ondřej Tomšů)Prager Václav-Havel-Flughafen (Foto: Ondřej Tomšů) Die Zahl der Passagiere aus dem Ausland wird durch neue Fernlinien erhöht, die zudem von der Reiseagentur Czech Tourism unterstützt werden. „Es gibt beispielsweise drei Direktflüge nach China. Von daher ist die Anzahl der Chinesen, die im Vorjahr in Tschechien übernachtet haben, im Jahresvergleich um 38 Prozent gewachsen“, informiert die Sprecherin der Agentur, Renata Kasalová.

Nach Tschechien sind im vergangenen Jahr auch 5450 amerikanische Touristen gekommen. Einen weiteren Zuwachs erwartet Czech Tourism von der neuen Fluglinie zwischen Philadelphia und Prag. Sie wird ab Mai von der Fluggesellschaft American Airlines betrieben.