Zehntausende Menschen spenden Lebensmittel für Bedürftige

18-05-2019

Zehntausende Menschen haben sich seit Samstagmorgen der nationalen Lebensmittelspende-Aktion angeschlossen. In 337 Läden in ganz Tschechien können die Kunden Lebensmittel und Drogerieartikel für Bedürftige spenden.

Věra Doušová vom Verband der Lebensmittelbanken sagte am Samstag, es sei zu sehen, dass die Menschen immer mehr Lust haben, zu helfen. Sie machte darauf aufmerksam, dass vor allem haltbare Lebensmittel gefragt werden, an denen es den Hilfsorganisationen mangelt. In den meisten Geschäften können die Kunden die gespendeten Waren bei den Freiwilligen am Ausgang abgeben. Diese sortieren die Waren und legen sie in vorbereitete Schachteln. Am meisten werden Teigwaren, Reis, Milch und Mehl gekauft. Die gespendeten Waren werden in die Lebensmittelbanken geliefert. Die NGOs verteilen sie anschließend den Senioren, bedürftigen Familien und Kindern in den Kinderheimen.