Zahlungen aus der EU für Landwirte: 300 Millionen Euro

17-05-2004

Am Montag ist die Frist ausgelaufen, während der tschechische Bauern um direkte Zahlungen aus der EU und um eine Unterstützung für landwirtschaftliche Tätigkeit in weniger günstigen Regionen ansuchen konnten. Die Subventionen sollen eine Gesamthöhe von 9,5 Milliarden Kronen (das sind etwa 300 Mil. Euro) erreichen. Die Landwirte sollen die ersten Zahlungen im Herbst dieses Jahres bekommen.