Zahl der in London vermissten Tschechen auf zwei gesunken

09-07-2005

Nach den Terroranschlägen vom Donnerstag werden in London nach wie vor zwei Tschechen vermisst. Darüber informierte am Samstag das tschechische Außenministerium. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Vermissten sich unter den Todesopfern der Bombenexplosionen befänden, sei jedoch nicht groß, sagte ein Ministeriumssprecher. Ursprünglich wurden in London 28 Tschechen vermisst, am Freitag Abend war diese Zahl auf sechs gesunken. Das Auswärtige Amt hat am Donnerstag ein Krisentelefon eingerichtet, über das tschechische Bürger Informationen über ihre Verwandten in Großbritannien erhalten können.