Wirtschaftsminister: Neuer Reaktorblock in Dukovany bis 2040

15-08-2019

Bis spätestens 2040 könnte der geplante neue Reaktorblock im Kernkraftwerk Dukovany stehen. Dies teilte Wirtschaftsminister Karel Havlíček bei einer Pressekonferenz am Donnerstag mit. Demnach könnte um das Jahr 2035 mit dem Bau des neuen Meilers begonnen werden, fertig sollte er in den Jahren 2035 bis 2040 sein. Man müsse jedoch das Urteil der Umweltprüfung EIA abwarten, die in gut zwei Wochen vorliegen dürfte, so Havlíček.

Erst kürzlich hat die Regierung einen Finanzierungsplan für neue Reaktorblöcke in den beiden tschechischen Akws vorgestellt. Demnach soll der teilstaatliche Energieversorger ČEZ jeweils als Investor auftreten.