Wetterdienst erweitert Warnung vor Waldbränden

Wegen anhaltender Trockenheit besteht in mehreren Teilen Tschechiens eine hohe Waldbrandgefahr. Der Wetterdienst hat seine bereits bestehende Warnung auf die Kreise Pardubice / Pardubitz und Hradec Králové / Königgrätz erweitert. Schon seit der vergangenen Woche gilt sie für Prag, Mittelböhmen, den Kreis Ústí nad Labem / Aussig an der Elbe sowie die Gegend um Česká Lípa / Böhmisch Leipa heraus.

In diesen Gebieten sollten unter anderem in freier Natur keine Feuer gemacht werden. Laut den Meteorologen dürfte es erst in der zweiten Hälfte der Woche zu Niederschlägen kommen.