Weihnachtsbaum im Prager Stadtzentrum erleuchtet

Auf dem Altstädter Ring in Prag wurde am Samstagabend der Weihnachtsbaum erleuchtet. Die feierliche Zeremonie nahmen der Oberbürgermeister von Prag Zdeněk Hřib (Piraten) und Schauspieler Pavel Trávníček, der im Märchenfilm „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ den Prinzen spielte. Bei der Zeremonie erklang Musik aus dem Märchenfilm. Die 23 Meter hohe Fichte stammt aus dem nordböhmischen Rynoltice / Ringelshain, wo sie 61 Jahre lang im Garten eines Familienhauses wuchs.

Auf dem Altstädter Ring gibt es jeden Tag ein Kulturprogramm. Während 37 Tage stehen 150 Veranstaltungen auf dem Programm. Der Weihnachtsmarkt findet bis 6. Januar 2019 statt.