Wegen Vogelgrippe wird Geflügel in der Umgebung von Štěpánov kontrolliert

20-01-2020

Aus der Gemeinde Štěpánov nad Svratkou, wo Ende voriger Woche in einer Kleinzucht die Vogelgrippe bestätigt wurde, wurden der Veterinärverwaltung bis Montag keine weiteren verdächtigen Geflügelerkrankungen gemeldet. Dies teilte ein Sprecher der Veterinärverwaltung im Kreis Vysočina mit.

Das Gemeindeamt stellte inzwischen gemäß der Forderung der Veterinärärzte ein Verzeichnis des Geflügels zusammen. Das Geflügel muss auch in den Dörfern in der Umgebung gezählt werden.