Warmer Herbst: 43 Temperaturrekorde für 10. Oktober

Das überaus warme Herbstwetter in Tschechien hält an. Am Mittwoch wurden an 43 Messstationen des Landes, die mindestens 30 Jahre in Betrieb sind, neue Temperaturrekorde für den 10. Oktober gemessen. Am wärmsten war es im mittelböhmischen Neumětely bei Beroun / Beraun, hier wurden 24,9 Grad Celsius gemessen. Neue Höchstwerte wurden ebenso an vier der elf Messstationen registriert, an denen Wetteraufzeichnungen schon seit über 100 Jahren vorgenommen werden.

Durchschnittlich am wärmsten war es am Mittwoch in Mittelböhmen, sagte Miloš Dvořák vom Tschechischen Hydrometeorologischen Institut (ČMHÚ).