Walpurgisnacht: relativ wenige Einsätze für die Feuerwehr

01-05-2019

Für die tschechische Feuerwehr verlief die Walpurgisnacht von Dienstag auf Mittwoch ruhiger als in den vorangegangenen Jahren. Insgesamt rückte sie zu 85 Bränden aus, wie eine Feuerwehrsprecherin mitteilte. Im vergangenen Jahr waren es 134 Fälle gewesen.

Laut der Sprecherin verhinderte dieses Jahr der ergiebige Regen vom Montag, dass mehr Maifeuer zu ungewollten Bränden führten.