Verteidigungsministerium zeichnet Gegner des Kommunismus aus

25-11-2019

Das Verteidigungsministerium hat am Montag über 30 Menschen für den Kampf gegen den Kommunismus ausgezeichnet. Darunter sind die Juristin Hana Kordová Marvanová oder Vladimír Hradec, der die umstrittene Mašín-Gruppe unterstützt hatte. Die Ausgezeichneten seien ein Beispiel für moralische Integrität, so der Veteranenbeauftragte der Armee, Eduard Stehlík.

Gegner des kommunistischen Regimes werden in Tschechien als Mitglieder des „dritten Widerstands“ bezeichnet. Mittlerweile werden vor allem Oppositionelle der 1970er und 1980er Jahre vom Verteidigungsministerium geehrt.