Verteidigungsministerium kauft Drohnenkomponenten von den USA

Das Verteidigungsministerium plant, Drohnenkomponenten vom Typ ScanEagle im Wert von 203 Millionen Kronen (7,8 Millionen Euro) von den USA zu kaufen. Mit dem Auftrag hat sich die Regierung auf ihrer Sitzung am Donnerstag beschäftigt. Tschechische Soldaten nutzen diese Maschinen bei ihrem Einsatz in Afghanistan, die Tschechische Armee bekam sie 2015 als Geschenk von den USA. Dem Verkauf müssen noch US-amerikanische Behörden zustimmen. Der Kaufvertrag soll im Februar 2019 geschlossen werden.

Verteidigungsminister Lubomír Metnar (parteilos für Ano) informierte zudem das Kabinett über weitere Aufträge der Armee zur Modernisierung der Hubschrauber Mi-171Š im Wert von 74,5 Millionen Kronen (2,87 Millionen Euro) und zum Einkauf der Munition im Wert von 446,5 Millionen Kronen (17,2 Millionen Euro).