Verteidigungsminister Stropnický zu Gesprächen in Washington

02-05-2017

Verteidigungsminister Martin Stropnický (Partei Ano) wird am Dienstag in Washington von seinem amerikanischen Amtskollegen James Mattis empfangen. Bei einem gemeinsamen Gespräch sollen die bilaterale Zusammenarbeit in der Sicherheitspolitik erörtert werden sowie die Höhe der tschechischen Rüstungsausgaben. US-Präsident Donald Trump hatte die Nato-Verbündeten wiederholt aufgefordert, schnellstmöglich ihren Verteidigungshaushalt auf die geforderten zwei Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) zu erhöhen. In Tschechien liegen die Ausgaben bei etwa einem Prozent des BIP.