Verteidigungsminister besucht tschechische Soldaten in Afghanistan

Verteidigungsminister Lubomír Metnar hat am Wochenende die tschechischen Soldaten in Afghanistan besucht. Er machte sich vor Ort mit den aktuellen Aufgaben und Bedingungen ihres Einsatzes bekannt. Die tschechischen Einheiten wirken auf den Stützpunkten in Kabul und in Bagram.

Zudem gedachte der Verteidigungsminister der drei Soldaten, die im August nach einer Selbstmordattacke ums Leben gekommen sind.