Verkehr nach Špindlerův Mlýn und Pec pod Sněžkou kollabiert

29-12-2019 aktualisiert

Der Verkehr nach Špindlerův Mlýn / Spindlermühle und Pec pod Sněžkou / Petzer brach am Sonntagvormittag zusammen. Die Autofahrer mussten damit rechnen, dass sie in Kolonnen warten werden. Die Polizei hat die Einfahrt in die beiden Skisportzentren vorübergehend gesperrt. Vor 16 Uhr hat sich die Situation beruhigt. Dies teilte eine Polizeisprecherin mit.

Alle Parkplätze in Špindlerův Mlýn und Pec pod Sněžkou waren während des Sonntagsvormittags voll. Für die Hotelbesitzer stellt das Jahresende den Höhepunkt der Saison dar.