Verkauf von Weihnachtskarpfen startet in Tschechien

20-12-2019

Der Verkauf von Weihnachtskarpfen hat in Tschechien begonnen. Der Fisch wird vielerorts an speziellen Ständen verkauft, so etwa in Prag und Brno / Brünn, aber auch in kleineren Städten wie Chomutov / Komotau oder Louny / Laun.

Beim größten Anbieter, dem Fischereibetrieb aus Třeboň / Wittingau, kostet ein Kilo Karpfen dieses Jahr rund 100 Kronen (knapp vier Euro). Die Fische werden an den Ständen entweder lebend verkauft oder bereits pfannenfertig.