US-Fliegerbombe in Nordböhmen entdeckt und entschärft

13-03-2019

Bei Erdarbeiten im nordböhmischen Mariánské Radčice / Maria Ratschitz unweit von Most / Brüx wurde am Mittwoch eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die 230 Kilogramm schwere Granate ist direkt am Fundort von Pyro-Spezialisten der Polizei entschärft worden, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums. Danach wurde der Blindgänger nach Ralsko bei Česká Lípa / Böhmisch Leipa gebracht, wo sich der zentrale Ort für Kampfmittelbeseitigung befindet.

Die Entschärfung und der Transport der Fliegerbombe verliefen ohne Probleme.