Umfrage: Präsident Zeman hat das größte Vertrauen unter den Tschechen

In der tschechischen Bevölkerung haben die führenden Repräsentanten von Staat und Regierung einen schweren Stand. Im Allgemeinen gilt: Das Vertrauen in sie ist nicht allzu groß. Das bestätigen die Ergebnisse einer jüngsten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts der Akademie der Wissenschaften, die am Mittwoch veröffentlicht wurden. Danach genießt Staatspräsident Miloš Zeman das größte Vertrauen, mit 48 Prozent aber nicht einmal bei der Hälfte der Bevölkerung. Und die andere Hälfte, exakt 46 Prozent, sprach ihm das Misstrauen aus. Der Vorsitzende des Verfassungsgerichts, Pavel Rychetský, steht hier weit besser da: 46 Prozent der Befragten vertrauen ihm, bei 27 Prozent ist dies nicht der Fall.

Das Ranking der vertrauensunwürdigsten Politiker führt TOP 09-Fraktionschef Miroslav Kalousek an, ihm misstrauen 79 Prozent der Bürger. Auf Platz zwei folgt Premier Andrej Babiš (Ano-Partei) mit 56 Prozent Ablehnung. Doch während Kalousek andererseits nur 12 Prozent der Tschechen von sich überzeugen kann, hat Babiš auch viele Fürsprecher. Laut Umfrage vertrauen ihm 39 Prozent der Bürger.