Umfrage: In tschechischen Geschäften wird am meisten gestohlen

06-10-2006

In tschechischen Geschäften wird laut einer in 24 europäischen Ländern gemachten Erhebung am häufigsten gestohlen! Zu dieser ernüchternden Feststellung ist die britische Gesellschaft Center for Retail Research gelangt, als sie die Warendiebstähle in das prozentuale Verhältnis mit den Umsätzen setzte, die in den 24 Ländern gemacht werden. Gleich nach der Tschechischen Republik, in der sich die Situation gegenüber früher noch verschlechtert habe, rangiert die Slowakei auf Platz zwei in dieser Negativbilanz. Die Ergebnisse der Umfrage, die am Freitag veröffentlicht wurden, entsprechen den Angaben von Firmen, die 18 Prozent des europäischen Kleinhandels ausmachen.