Umfrage: 70 Prozent der tschechischen Angestellten gehen mittags zu Tisch

28-03-2019

Jeden Arbeitstag gehen 70 Prozent der tschechischen Angestellten zu Tisch. Dies geht aus einer internationalen Umfrage der französischen Firma Edenred hervor. Im Vergleich zu anderen EU-Ländern sei das aber weiterhin ein kleiner Anteil, hieß es bei der Präsentation der Ergebnisse am Donnerstag in Prag. Für Tschechien bedeuten die Umfragewerte eine deutliche Steigerung gegenüber 2009. Damals aßen nur 56 Prozent der Beschäftigten zu Mittag.

Insgesamt hat Edenred über 25.000 Menschen in zehn Ländern befragt – so unter anderem Franzosen, Italiener, Österreicher oder Rumänen.