Tschechisches Wirtschaftswachstum im dritten Quartal leicht verlangsamt

29-11-2019

Das tschechische Wirtschaftswachstum hat sich im dritten Quartal dieses Jahres leicht verlangsamt. Im Jahresvergleich lag der Anstieg des Bruttoinlandsprodukts bei 2,5 Prozent. Im zweiten Quartal war nach revidierten Zahlen noch ein Plus von 2,7 Prozent zu Buche gestanden. Dies gab das Statistikamt am Freitag bekannt.

Laut den Statistikern trugen die Binnennachfrage und der Export gleichermaßen zum Wachstum bei. Unter den Branchen ragten vor allem die Dienstleistungen hervor.