Tschechisches Außenministerium versucht bulgarischen Geiseln im Irak zu helfen

10-07-2004

Bulgarien nahm Kontakte zu einigen Ländern, einschließlich Tschechiens in der Bemühung auf, seine zwei Bürger zu befreien, die als Geisel im Irak festgehalten werden. Den Informationen des tschechischen Außenministeriums zufolge wurde Bulgaren Hilfe von einem Mitglied des Krisenstabs des Außenministeriums gewährt, der in der Zeit tätig war, als drei tschechische Journalisten im Irak entführt wurden.