Tschechischer Unterwasser-Rekord gebrochen

11-07-2019

Zwei Taucher haben im Baggersee Lišov bei České Budějovice / Budweis den tschechischen Unterwasser-Rekord gebrochen. In einer speziellen Kabine verbrachten sie insgesamt sieben Tage und 15 Minuten unter der Wasseroberfläche. Über den Rekordversuch berichtete der Tschechische Rundfunk.

Bei den Tauchern handelt es sich um den Prager Sport-Professor David Vondrášek und sein ehemaliger Václav Gabriel. Vondrášek steht auch hinter dem bisherigen Rekord, damals verbrachte er 102 Stunden in derselben Kabine.