Tschechischer Animationsfilm „Dcera“ gewinnt Studentenoscar

13-09-2019

Der tschechische Animationsfilm „Dcera“ / „Daughter“ von Daria Kashcheeva wird in diesem Jahr mit dem Studentenoscar geehrt. Dies gab die US-Filmakademie am Freitag auf ihrer Webseite bekannt. Verliehen wird der prestigeträchtige Nachwuchs-Filmpreis am 17. Oktober in Los Angeles. Im Erinnerungsdrama „Dcera“ versucht ein Mädchen, die Aufmerksamkeit seines Vaters für einen verletzten Vogel zu erregen.

Mit ihrem Erfolg tritt Kashcheeva in die Fußstapfen von Jan Svěrák. Dessen Film „Ropáci“ war im Jahr 1989 der letzte tschechische Streifen, der mit einem Studentenoscar ausgezeichnet wurde.