Tschechische Zoologen fotografieren erstmals seltene Korallenschlange

17-05-2019

Tschechische Zoologen haben in Mexiko eine seltene Art der Korallenschlange fotografiert. Dies berichtete der Tschechische Rundfunk in seinen Inlandssendungen. Der wissenschaftliche Name der Schlange lautet Micrurus pachecogili. Die Mitarbeiter des Zoos in Prag machten ihre Aufnahmen nahe der Stadt Zapotitlán Salinas.

Diese Korallenschlangenart ist erst im Jahr 2000 entdeckt und beschrieben worden. Wie die Zoologen sagten, hätten sie großes Glück gehabt. Die Schlange sei nach einem Regenguss aus ihrem Versteck gekrochen, um ihre Haut abzustreifen.