Tschechische Zöllner decken eine Gang von Zigarettenschmugglern auf

01-08-2012

Tschechische Zöllner haben eine internationale Gang von Zigarettenschmugglern aufgedeckt. Zwei Tschechen, ein Ukrainer und ein Pole wurden direkt bei der Übergabe der geschmuggelten Ware in Pilsen erwischt. Sie übergaben den Verkäufern über 80.000 Stück Zigaretten der Marke Jin Ling, die in Russland hergestellt und in einem Auto mit einem speziellen Versteck nach Tschechien gebracht wurden. Den Zöllnern zufolge hängt die Tätigkeit der Verhafteten mit dem Fall des vor kurzem entdeckten Schmugglertunnels unter der slowakisch-ukrainischen Grenze zusammen.