Tschechische Währung liegt weiterhin bei Kurs von unter 30 Kronen je Euro

29-06-2005

Die tschechische Währung wurde am Mittwochvormittag erneut mit einem Wechselkurs von unter 30 Kronen je Euro gehandelt und gegen 10 Uhr mit dem Kursverhältnis von 29,97 Kronen je Euro notiert. Gegenüber der amerikanischen Währung sank ihr Wert jedoch weiter in Richtung der 25-Kronen-Marke ab, ihr Kurs wurde mit 24,94 Kronen je US-Dollar registriert. Mit größeren Kursverschiebungen sei auch in den nächsten Tagen nicht zu rechnen, meinten Finanzexperten. Es sei denn, dass der Bankenrat der polnischen Nationalbank noch in dieser Woche die Leitzinsen beim Zloty senkt. Das könne dann einen Impuls für alle mitteleuropäischen Währungen einschließlich der tschechischen auslösen, hieß es.