Tschechische Reiseanbieter erwarten Rekordjahr

31-12-2018

Die tschechischen Reiseanbieter glauben, dass 2019 den Umsätzen nach für sie ein Rekordjahr werden dürfte. Die Zuwächse dürften bei einigen Prozent liegen, wie aus einer Umfrage der Presseagentur ČTK hervorgeht. Demnach sind die Tschechien so reisefreudig wie nie, zugleich hätten die Preise angezogen, hieß es. Die Reiseanbieter haben bereits ein gestiegenes Interesse an Urlaubstrips in die Türkei festgestellt.

Im Jahr 2017 wurden bei Anbietern aus Tschechien insgesamt 4,9 Millionen Urlaubsreisen ins Ausland gebucht. Dazu kamen 1,3 Millionen Kurzreisen mit bis zu drei Übernachtungen.