Tschechische Post wird Löhne aufstocken

05-03-2019

Die Tschechische Post wird ab April die Tariflöhne der Mitarbeiter um zehn Prozent aufstocken. Für die ersten drei Monate des Jahres werden zudem Sonderprämien ausgezahlt. Die Post wird während des Jahres die Zahl der Manager und Beamten um 15 Prozent reduzieren. Damit sollen bis zu 120 Millionen Kronen (4,7 Millionen Euro) erspart werden. Dies teilte Innenminister Jan Hamáček (Sozialdemokraten) am Dienstag nach einer Sondersitzung des Aufsichtsrats der Tschechischen Post mit.

Der Durchschnittslohn beträgt bei der Tschechischen Post rund 24900 Kronen (968 Euro). Er ist um mehr als 7000 Kronen (273 Euro) niedriger als der Durchschnittslohn in der ganzen Tschechischen Republik. Das Staatsunternehmen beschäftigt mehr als 30000 Menschen.