Tschechische Philharmonie startet in 124. Konzertsaison

04-09-2019

Die Tschechische Philharmonie eröffnet am Mittwochabend im Prager Kunsthaus Rudolfinum ihre 124. Konzertsaison.

Das Orchester spielt unter der Leitung seines Chefdirigenten Semjon Bytschkow Opernstücke von Smetana und Tschaikowski sowie die 8. Symphonie von Dmitrij Schostakowitsch. Als Gast stellt sich die junge russische Sopranistin Jelena Stichina in Prag vor.