Tschechische Firmen ziehen sich aus Steuerparadiesen zurück

15-04-2019

Immer weniger Firmen aus Tschechien parken ihr Geld in Steuerparadiesen. Dies zeigt eine Aufstellung des Consulting-Unternehmens Bisnode, die am Montag veröffentlicht wurde. Demnach sind derzeit 12.546 in sogenannten Steuerparadiesen aktiv, das sind 259 weniger als noch 2018.

Am häufigsten schafften tschechische Unternehmer ihr Geld in die Niederlande, die USA oder nach Zypern.