Tschechische Arbeitnehmer länger krank

05-06-2019

Die Arbeitnehmer in Tschechien waren im vergangenen Jahr insgesamt 77,2 Millionen Tage krankgeschrieben. Das ist um ganze sechs Prozent mehr, als im Jahr 2017. Die Zahlen veröffentlichte das Statistikamt am Mittwoch. Dabei gab es rund 1,85 Millionen Fälle von Arbeitsunfähigkeit, das ist die höchste Zahl in den vergangenen zehn Jahren.

Laut dem Statistikamt sind Frauen in Tschechien viel öfter krankgeschrieben als Männer. Im Durchschnitt sind tschechische Arbeitnehmer knapp über 40 Tage wegen Krankheit von ihrer Arbeit freigestellt, nach Arbeitsunfällen sind es im Schnitt sogar 56 Tage.