Tschechien überholt bei Wirtschaftswachstum alte EU-Staaten

15-04-2019

Mit seinem Wirtschaftswachstum von 2,9 Prozent hat Tschechien die alten Staaten der Europäischen Union überholt. Dies geht aus Angaben des Statistikamtes hervor, die am Montag veröffentlicht wurden. Demnach habe man sich in der EU auf Rang 13 platziert, noch vor Deutschland oder Großbritannien, heißt es.

Das schnellste Wirtschaftswachstum hatten im vergangenen Jahr Irland, Malta und Polen. Besonders langsam stieg das Bruttoinlandsprodukt hingegen in Italien, Dänemark, Großbritannien und Deutschland.