Tschechien stellt Autobahnvignette ab 2021 auf elektronische Form um

14-08-2019

Die tschechische Autobahnvignette wird ab 2021 auf elektronische Form umgestellt. Die bisherigen Pickerl aus Papier werden damit letztmalig für das kommende Jahr verkauft. Am Mittwoch stimmte der Senat der entsprechenden Gesetzesänderung zu, die zuvor das Abgeordnetenhaus beschlossen hatte. Die Novelle muss noch von Staatspräsident Miloš Zeman unterzeichnet werden.

In Tschechien sind die meisten Autobahnen gebührenpflichtig. Für sie können Vignetten entweder für zehn Tage, für einen Monat oder für das ganze Jahr erworben werden.