Tschechien stellt 844 Kandidaten für 21 Sitze im EU-Parlament

Insgesamt 844 Kandidaten aus Tschechien werden sich bei der bevorstehenden Europawahl um Sitze im EU-Parlament bewerben. Der Tschechischen Republik stehen insgesamt 21 Mandate zur Verfügung. Darauf verweisen die Daten, die das Tschechische Statistikamt am Dienstagnachmittag auf dem Internetportal volby.cz veröffentlicht hat.

Auf den Kandidatenlisten stehen insgesamt 288 Personen, die keiner Partei angehören. Demzufolge kommen aus Tschechien weit mehr parteilose Kandidaten als bei der letzten Wahl vor fünf Jahren. Für die Europawahl haben sich insgesamt 33 Parteien, Gruppierungen und Koalitionen beim Innenministerium registrieren lassen.