Tschechien präsentiert sich auf der Import-Messe in Shanghai

Präsident Miloš Zeman hat am Montag an der feierlichen Eröffnung der Import-Messe China International Import Expo in Shanghai teilgenommen. Tschechien präsentiert sich dort durch traditionelle tschechische Industriebereiche und erfolgreiche Firmen. Unter anderem die Glashütten Moser und Rückl Crystal, der Klavierhersteller Petrof sowie die Autohersteller Tatra Truck und Škoda stellen dort aus.

Die chinesische Führung hat die Messe in der ostchinesischen Hafenmetropole als großes Propaganda-Ereignis inszeniert, um zu demonstrieren, dass der chinesische Markt offen sei und das Land große Anstrengungen unternehme, seine Einfuhren weiter zu steigern. Rund 3600 Unternehmen aus rund 130 Ländern stellen auf der Messe bis Samstag aus.