Tschechien fordert von Südafrika offiziell die Auslieferung von Radovan Krejcir und übergibt diplomatische Note

11-06-2007

Die Tschechische Republik hat am Montag der Südafrikanischen Republik offiziell einen Antrag auf Auslieferung des Unternehmers Radovan Krejcir übergeben. Zudem fordert Tschechien in einer diplomatischen Note von Südafrika, die Umstände von Krejcirs Entlassung zu erläutern. Radovan Krejcir wurde vor einer Woche unter bisher ungeklärten Umständen aus der Untersuchungshaft in Südafrika entlassen. Der in Tschechien strafrechtlich verfolgte Unternehmer war am 21. April von der südafrikanischen Polizei auf dem Flughafen von Johannesburg verhaftet worden.