Tschechien erlebt massive Lockerung der Corona-Maßnahmen

11-05-2020

Am 11. Mai werden zahlreiche Maßnahmen gelockert, die die Regierung gegen die Ausbreitung der Corona-Epidemie Mitte März beschlossen hatte. Nach zwei Monaten dürfen nach dem Exit-Plan der Regierung alle Geschäfte in Einkaufszentren, Restaurantterrassen und Biergärten, Friseure, Museen und Galerien sowie Sportplätze und Sporthallen wieder öffnen. Kinos, Theater und Konzertsäle hierzulande dürfen ihren Betrieb wieder aufnehmen, auch Gottesdienste und Hochzeiten sind wieder möglich.

Erlaubt sind gesellschaftliche, Kultur- und Sportveranstaltungen für bis zu 100 Personen. Für Abiturienten und Schüler der Abschlussklassen sind die Schulen wieder offen. Alle Lockerungen sind nur unter strengen hygienischen Auflagen möglich.