Tennis: Vondroušová klettert nach French-Open-Finale in Weltrangliste

10-06-2019

Tennisspielerin Markéta Vondroušová ist nach ihrem unerwarteten Einzug ins Finale der French Open deutlich in der Weltrangliste geklettert. In dem Ranking wird sie nun auf Position 16 geführt. Vor dem Turnier in Paris hatte die 19-jährige Tschechin noch auf Platz 22 gelegen.

An der Spitze der Weltrangliste steht weiter die Japanerin Naomi Osaka. Beste Tschechin ist nach wie vor Karolína Plíšková auf Platz drei, nach dem Drittrunden-Aus bei den French Open musste sie den zweiten Platz räumen. Dort steht nun die Siegerin von Paris, Ashleigh Barty aus Australien.