Tennis: Strýcová nimmt Nummer-eins-Trophäe entgegen

14-08-2019

Tennisspielerin Barbora Strýcová hat am Dienstag beim WTA-Turnier in Cincinnati die Trophäe für die Nummer eins der Welt im Damendoppel entgegengenommen. Die Tschechin hatte zusammen mit ihrer Partnerin Hsieh Su-wei aus Taiwan vor einem Monat das Damen-Doppel in Wimbledon gewonnen und sich damit an die Spitze der Weltrangliste gesetzt.

Beim Turnier in Cincinnati läuft es für Strýcová aber nicht so gut. Im Einzel unterlag sie gleich im Auftaktmatch der Russin Daria Kasatkina in zwei Sätzen mit 4:6 und 6:7. Ihre Landsfrau Kateřina Siniaková scheiterte ebenfalls in der ersten Runde an der Kroatin Donna Vekić, während Petra Kvitová in der zweiten Runde die Segel streichen musste. Die 29-jährige Tschechin verlor gegen die Griechin Maria Sakkari in drei Sätzen mit 4:6, 6:2 und 3:6. Tschechien ist im Einzel jetzt nur noch durch Karolína Plíšková vertreten.

Das Turnier in Cincinnati gilt als Generalprobe für die US Open, die in knapp zwei Wochen beginnen.