Tennis: Plíšková und Vondroušová im Viertelfinale von Rom

17-05-2019

Die tschechischen Tennisspielerinnen Karolína Plíšková und Markéta Vondroušová haben beim WTA-Turnier in Rom jeweils das Viertelfinale erreicht. Plíšková besiegte am Donnerstag die Amerikanerin Sofia Kenin nach Rückstand noch in drei Sätzen mit 4:6, 6:4 und 6:3. Die erst 19 Jahre alte Vondroušová bezwang die Russin Darja Kassatkina mit 7:5, 2:6 und 6:2.

Ausgeschieden ist hingegen Petra Kvitová. Wegen einer Wadenverletzung musste sie im Achtelfinale gegen die griechische Qualifikantin Maria Sakkari vorzeitig aufgeben.