Tennis: Plíšková scheidet bei WTA-Finals im Halbfinale, Strýcová erreicht im Doppel Finale

02-11-2019

Karolína Plíšková scheidet bei den WTA-Finals in Shenzhen im Halbfinale. Die beste tschechische Tennisspielerin der Gegenwart unterlag am Samstag Ashleigh Barty aus Australien mit 6:4, 2:6 und 3:6.

Barbora Strýcová hat mit Hsieh Su-wei aus Taiwan bei den WTA-Finals im Damendoppel das Finale erreicht. Am Samstag besiegte das tschechisch-taiwanesische Duo Anna-Lena Grönefeld aus Deutschland mit der Niederländerin Demi Schuurs mit 6:1 und 6:2. Im Finale treffen Strýcová und Hsieh Su-wie auf die Titelverteidigerinnen Timea Babos aus Ungarn mit Kristina Mladenovic aus Frankreich.