Tennis: Kvitová steht im Finale der Australian Open

Tennisspielerin Petra Kvitová hat das Finale der Australian Open erreicht. Dort kommt es aber nicht zum erhofften rein tschechischen Duell, weil Karolína Plíšková am Donnerstag ihr Halbfinale verlor. Für Kvitová ist es der erste Finaleinzug in Melbourne und der dritte insgesamt bei einem Grand-Slam-Turnier.

In der Vorschlussrunde besiegte die 28-jährige Tschechin die Überraschungshalbfinalistin Danielle Collins aus den USA mit 7:6 und 6:0. Karolína Plíšková unterlag hingegen der Japanerin Naomi Osaka in drei Sätzen mit 2:6, 6:4 und 4:6. Das Finale zwischen Kvitová und Osaka wird am Samstag ausgetragen.