Tennis: Kvitová in dritter Runde bei US Open gescheitert

Petra Kvitová ist in der dritten Runde bei den US Open ausgeschieden. Die an Nummer fünf gesetzte Tschechin verlor am Samstag gegen die Weißrussin Aryna Sabalenka mit 5:7 und 1:6. Kvitová konnte vor allem ihren eigenen Aufschlag nicht durchbringen. Ebenfalls in bei dem Grand-Slam-Turnier in New York ausgeschieden ist Kateřina Siniaková, sie unterlag Lesja Zurenko aus der Ukraine.

Stattdessen zog Markéta Vondroušová überraschend ins Achtelfinale ein. Die 19-jährige Nachwuchsspielerin warf die an Nummer 13 gesetzte Niederländerin Kiki Bertens aus dem Turnier. Vondroušová rang ihre Konkurrentin in drei Sätzen mit 7:6, 2:6 und 7:6 nieder. Sie ist damit zweite Tschechin im Achtelfinale neben Karolína Plíšková.