Tennis: Krejčíková und Siniaková scheitern im Doppel-Finale bei WTA-Finals

Die tschechischen Tennisspielerinnen Barbora Krejčíková und Kateřina Siniaková haben den Titel bei den WTA-Finals nicht gewonnen. Sie unterlagen am Sonntag in Singapur dem ungarisch-französischen Duo Timea Babos und Kristina Mladenovic mit 4:6 und 5:7.

Trotz der Niederlage in Singapur führen die 22-jährigen Tschechinnen auch weiterhin die WTA-Rangliste im Doppel.