Tennis: Krejčíková gewinnt mit US-Boy Ram das Mixed in Melbourne

26-01-2019

Bei den Australian Open konnte der tschechische Tennissport am Ende doch noch jubeln. Im Mixed-Wettbewerb gewann Barbora Krejčíková zusammen mit Rajeev Ram den Titel. Im Finale bezwang das tschechisch-amerikanische Duo am Samstag in Melbourne das australische Paar Astra Sharma und John-Patrick Smith in zwei Sätzen mit 7:6 und 6:1.

Für Krejčíková war es der erste Sieg im Mixed bei einem Grand-Slam-Turnier. An der Seite ihrer Landsfrau Kateřina Siniaková ist ihr das im Damendoppel schon zweimal gelungen: Im vergangenen Jahr gewannen beide Tschechinnen in Paris und Wimbledon.