Tausende Menschen feiern Neujahrsbeginn im Prager Stadtzentrum

01-01-2019

Tausende Menschen, vor allem aus dem Ausland, haben den Neujahrsbeginn im Stadtzentrum von Prag gefeiert. In den Straßen wurde vor allem Russisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch gesprochen. Den Feuerwehrleuten und den Mitarbeitern des Rettungsdienstes zufolge waren die diesjährigen Feiern nicht stürmischer als in den vergangenen Jahren. Die Prager Feuerwehr musste in der Silvesternacht zu 30 Bränden ausrücken.

In Prag wird traditionell das neue Jahr am Abend des Neujahrstags mit einem großen Feuerwerk noch einmal begrüßt.