Svitavy: Protestmarsch von Skinheads verlief ohne Ausschreitungen

22-07-2006

Rund 90 Skinheads und ihre Sympathisanten haben heute Vormittag an einem Protestmarsch durch die Stadt Svitavy/Zwittau teilgenommen. Damit wollten sie auf den angeblichen Justizirrtum im Gerichtsverfahren gegen Vlastimil Pechanec aufmerksam machen, der vor drei Jahren wegen eines rassisch motivierten Mordes an einem Roma zu 17 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Bei der Demo, die unter Aufsicht von etwa 200 Polizisten stattfand, kam es zu keinen Ausschreitungen.