Statistikamt bestätigt langsameres Wirtschaftswachstum

14-02-2020

Die tschechische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr nur um 2,4 Prozent gewachsen. Entsprechende Zahlen veröffentlichte das Statistikamt am Freitag. Dabei gab es im letzten Quartal nur noch ein Plus von 1,7 Prozent. Im Jahr 2018 lag das Wachstum noch bei 2,8 Prozent.

Das Finanzministerium war in der vergangenen Woche für 2019 noch von einem Wachstum von 2,5 Prozent ausgegangen. Laut dem Ressort sollen die stabile Nachfrage und die steigenden Löhne weiterhin einen positiven Effekt auf die Konjunktur haben, dennoch wird für dieses Jahr nur noch ein Plus von zwei Prozent erwartet.